Kategorie: INFO

Prinzessinbett für unsere kleinen Mäuse

12 Dez 18
Miguel Moreno
No Comments

Graue Mäuse sind nur dann präsent, wenn sich deren Wünsche nicht erfüllen. Frauen, egal ob sie noch immer kleine Mädchen oder erwachsen sind, erfreuen sich über Geschenke. Deshalb ist es auch wichtig, dass man weiß, welche Wünsche man erfüllen sollte, um jemanden glücklich zu machen. Wenn Sie Ihr kleines Mächen glücklich machen wollen, dann können Sie das natürlich auf verschiedene Arten und Weisen machen. Jedoch sollte man wissen, dass sich fast alle Mädchen ein Prinzessinen bett wünschen, weil sie sich somit wie eine richtige Prinzessin fühlen. Wenn Sie das wissen, dann müssen Sie keine anderen Geschenke mehr suchen. Das Mädchen bekommt ein Prinzessinen Bett geschenkt und sie wird Ihnen bis ans Lebensende dankbar dafür sein.

Read More…

Riesen Teddy fürs Mäusebett

12 Dez 18
Miguel Moreno
No Comments

Alle Eltern stehen inrgendwann mal vor der Entscheidung, ihren Kindern ein eigenes Zimmer einzurichten. Wann das passiert, hängt natürlich von den Eltern und den Anforderungen der Kinder ab. Wenn es aber dazu kommt, dass das kleine Mädchen ein im Prinzessinen-Stil eingerichtetes Zimmer will, dann ist ein Prinzessinenbett das erste, was sie verlangt. Dazu kommen noch andere Sachen wie Möbel und Accessoires, die das Zimmer schöner und gemütlicher machen. Nicht selten kommt auch der Wunsch, einen Riesenteddy zu haben und ihn mit ins Bett zu nehmen. In solchen Situationen entscheiden die Mutter zusammen mit dem Vater darüber, ob dies dann auch durchgeführt wird.

Read More…

Unser Geheimtipp: Eine Warmluftbürste sorgt für schöne Haare

25 Sep 18
Miguel Moreno
No Comments

Zu einem coolen Outfit gehören natürlich die richtigen Kleider, die perfekten Accessoires und ein tolles Make-Up. Genauso gehört dazu aber auch eine richtig gelungene Frisur – und da scheitert es bei Vielen schon wieder. Nach minutenlangem verzweifelten Kampf mit Föhn und Bürste wird aufgegeben und die Haare wie üblich mit einer Kralle zusammengefasst oder, fast noch schlimmer, mit einem Gummiband oder einer Spange zum Pferdeschwanz gebunden. Wenn es mal ganz schnell gehen muss, ist das ja in Ordnung, aber es ist sehr frustrierend, wenn man eigentlich die Zeit für eine schöne Frisur hatte, diese vielleicht sogar für einen besonderen Anlass braucht, es aber einfach nicht selbst hinbekommt. Wir haben uns für euch umgesehen und haben ein Gerät gefunden, das für dieses Problem die Lösung ist. Wir empfehlen eine Warmluft Bürste! Warum dieses tolle Tool auch dich einen gewaltigen Sprung nach Vorne bringen wird, erfährst du hier.

Das ist sie: Die Warmluftbürste

Sie sieht eigentlich aus wie eine normale Rundbürste, nur dass ihr warme Luft entströmt. In dieser Hinsicht ist sie eher ein Föhn, also eine Art Hybrid von Föhn und Bürste, weshalb sie zum Teil auch Föhnbürste genannt wird. Der Grund, warum wir so oft Schwierigkeiten beim Stylen der Haare haben, ist, dass es wirklich schwer ist, mit dem Föhn in der einen Hand und der Rundbürste in der anderen den eigenen Kopf zu bearbeiten. Da man mit der Warmluftbürste nur noch ein Gerät in der Hand hat, kann man die andere Hand dazu nutzen, Strähnen abzuteilen usw., der ganze Prozess wird also viel einfacher.

Was kann man alles mit ihr machen?

Mit der Warmluftbürste kannst du fast alles machen, was es an Styles für Haare gibt: Von kleinen Locken mit großer Sprungkraft über üppige, große Locken und sanften Wellen ist alles möglich. Sogar glatte Haare kann man hinbekommen, allerdings keinen wirklichen sleek-look. Dafür werden die Haare auf jeden Fall toll glänzen und bekommen Schwung und Volumen – als Bonus kommt dazu, dass die Frisur völlig natürlich aussieht!

Wie finde ich die passende Warmluftbürste für meine Bedürfnisse?

Die meisten Bürstenköpfe bestehen aus Keramik oder Titan, die Borsten aus Nylon. Diese Materialien sind hitzebeständig und unempfindlich, also sehr robust. Unterschiede gibt es aber bei der

  • Größe des Bürstenkopfes:
  • Kleiner Bürstenkopf
  • Ein kleiner Durchmesser der Bürste ist für kurze bis mittellange Haare geeignet. Außerdem kann man mit ihm kleine Locken zaubern.
  • Großer Bürstenkopf

Dieser ist für halblange und lange Haare das richtige. Er zaubert sanfte Wellen oder üppige Locken, je nachdem, wie du es haben willst.

Warmluftbürsten mit der Möglichkeit, den Aufsatz zu wechseln, öffnen dir endgültig das Tor zu den endlosen Möglichkeiten kreativen Haar-Stylings.

Unser heißer Praxistipp: Mein Make-Up wandert im Sommer in die Kühlvitrine

30 Jul 18
Miguel Moreno
No Comments

Manchmal wird es im Sommer so heiß, dass wir am liebsten in den Kühlschrank kriechen würden. Während wir im Winter fröstelnd an den Kühlvitrinen im Supermarkt vorbeihasten, schlendern wir im Sommer gelassen an ihnen vorbei und genießen den Hauch von Frische, der uns umweht. Jeder sucht nach Orten, wo sie sich abkühlen können. Wie steht es aber mit unseren Pflegeprodukten? Die sind teuer genug, wer macht sich da keine Sorgen, ob Hitze da nicht die Haltbarkeit verringern kann? Eine Möglichkeit wäre natürlich, alles, wovon wir glauben, dass es nötig ist, in den Kühlschrank zu packen. Das hat den Nachteil, dass es dort eventuell zu kalt ist, außerdem ist dort häufig nicht genug Platz. Nein, das ist also keine Lösung. Wir haben aber etwas über den Tellerrand hinaus geblickt und eine irre Alternative gefunden: Eine schöne Kühlvitrine. Wir erklären dir gleich, warum das auch für dich die Lösung ist.

Die Vorteile der Kühlvitrine zur Lagerung von Make-Up

Gegenüber dem Kühlschrank hat eine Kühlvitrine, die es übrigens in ganz verschiedenen Größen und Stilen gibt, viele Vorteile:

  • Durch Glasplatte ist immer alles sichtbar
  • Viel Platz für perfekten Überblick
  • Optimale Kühlung, da die Temperatur gezielt gewählt werden kann
  • Toller Blickfang, da Beleuchtung möglich

Was darf alles in die Kühlvitrine?

Die Kühlvitrine ist der perfekte Ort für viele deiner Kosmetikartikel:

Sonnencreme und After Sun

Wer lange in der heißen Sonne war, genießt es sicherlich, das Nachcremen gleichzeitig zu einer Erfrischung zu nutzen. Gleiches gilt für die Verwendung der After Sun Lotion, deren Kühlungseffekt durch die Lagerung in der Kühlvitrine noch verstärkt wird.

Gesichtsmaske und Augencreme

Gekühlte Gesichtsmasken wirken noch erfrischender als ungekühlte, die Haut wird durch den Kälte-Effekt sofort besser durchblutet und sieht frisch und rosig aus. Augencremes wirken häufig abschwellend. Auch dieser Effekt wird durch Kühlung verstärkt, da die Kälte die Poren zusammenzieht. Besonders toll ist das bei Augen Roll-Ons, deren Metallspitze die Kälte besonders gut weitergibt.

Gesichtsspray

Der ultimative Frischekick aus der Sprühflasche wirkt frisch aus der Kühlvitrine noch belebender, die Wirkung hält auch länger an. Gleichzeitig beruhigt es gestresste Haut.

Lippenstift

Wer schon einmal bei mehr als 30 Grad versucht hat, seine Lippen zu schminken, weiß, dass Hitze den guten Stücken gar nicht gut tut. Bei Lagerung in einer Kühlvitrine bleibt der Stift schön fest und ist stets einsatzbereit. Hier wird also auf jeden Fall die Lebensdauer verlängert.

Nagellack

Auch Nagellack mag keine Hitze, wird dann schnell zähflüssig und lässt sich schlecht auftragen. Also gilt auch hier: Ab damit, in die Kühlvitrine!

Du siehst, mit einer kleinen Kühlvitrine kommt dein Kosmetikzubehör heil durch die heiße Jahreszeit und du kannst immer perfekt aussehen.

Graue Mäuse haben im Sommer keine Chance!

11 Jul 18
Miguel Moreno
No Comments

Endlich sind die grauen Tage vorbei, der Sommer hat überall Einzug gehalten. Damit ist auch der letzte Grund, sich in irgendwelche trübgefärbte Lumpen zu hüllen, für diese Saison endgültig entfallen. Die Luft ist warm, die Sonne scheint, die Menschen haben bessere Laune – das sind die besten Voraussetzungen, um die eigene graue Hülle endlich abzuwerfen und den Schmetterling, der in euch steckt, schlüpfen zu lassen. Das schöne ist, dass es nie so leicht ist wie im Sommer, mal etwas Neues auszuprobieren. Die Auswahl an Klamotten und Styles ist endlos – Kleider von Mini bis Maxi, Hosen von knöchellang bis ultra-kurz, und alles von knalligen uni-Farben bis zu wilden Mustern. Was Accessoires betrifft, ist der Sommer ebenfalls der Knüller: Auf dem Kopf kann man Hüte, Basecaps, Tücher oder eine lässige Sonnenbrille tragen, die Formen und Größen der Taschen sind variantenreich wie sonst nie (schließlich muss man ja vielleicht ein Buch für die Mittagspause im Park einstecken?) und schöne Füße mit gepflegten Nägeln, die in allen Farbvarianten strahlen, zeigen sich in offenen Schuhen – auch hier ist die Auswahl an flippigen, extravaganten, bequemen Modellen endlos. Glänzen kann man auch beim Make-Up, wo im Sommer coole Aqua-Farbtöne für optische Abkühlung sorgen, man aber genauso gut mit knalligem Gelb oder sattem Orange für Aufsehen sorgen kann.

Wer will denn bei dieser Fülle an Möglichkeiten bei der langweiligen 08/15 Aufmachung bleiben, die sich seit Jahren nicht geändert hat? Geht shoppen, kauft euch ein Teil, das ihr euch eigentlich nicht zu tragen traut, und besorgt euch Mascara in einer Knallfarbe. So könnt ihr euch langsam an eure Verwandlung herantasten. Viel Spaß dabei!

Graue Mäuse braucht kein Mensch!

10 Apr 18
Miguel Moreno
No Comments

So viele Frauen wissen gar nicht, was in ihnen steckt! Wenn man sich in den Fußgängerzonen der Städte umschaut, kann einen das nackte Grauen packen: Jeans und Sneakers, oder Jeans und Stiefel, oder Leggins und Turnschuhe… Und darüber ein sackartiger Pulli oder ein Parka, alles in grau oder schwarz oder sand. Und die Haare? Pferdeschwanz, oder eine Spange „irgendwie“ reingedrückt, Hauptsache, die Haare sind aus dem Gesicht. Make-Up? Weitgehend Fehlanzeige!
Tatsache ist, dass man so überhaut nicht auffällt. Man – oder besser gesagt Frau – geht in der Menge völlig unter, niemandem bleibt man so im Gedächtnis. Die Frage ist: Wollt ihr das? Wollt ihr so unauffällig und blass, grau und farblos durchs Leben gehen? Oder wollt ihr eigentlich ganz anders sein, traut euch aber nicht? Oder wisst ganz einfach nicht, wie ihr das anstellen sollt?
Dann seid ihr hier genau richtig!

Wir helfen euch bei eurer Verwandlung – und mache graue Mäuse fit für ein strahlendes Äußeres!

Viele Frauen kaufen zwar ständig Modezeitschriften, in denen sie dann nachlesen können, was die neuesten Trends auf den Modeschauen dieser Welt sind, kommen dann aber zu dem Schluss, dass das, was da gezeigt wird, mit ihnen eigentlich nichts zu tun hat – und bleiben bei Jeans und T-Shirt. Das ist genau der falsche Ansatz!
Wir zeigen euch, wie ihr das, was Fashion-Designer kreieren, ganz leicht für das nutzen könnt, was ihr Tag für Tag tragt. Oder auch, wie ihr verrückte Modetrends für ein spezielles Outfit nutzen könnt.

Perfektes Styling ist eine Kunst – aber mit ein paar Tricks leicht zu schaffen

Bei einem Blick in die Zeitschriften dieser Welt staunt man immer wieder, wie großartig die Stars und Sternchen dieser Welt selbst beim Weg in den Baumarkt aussehen. Das kannst du aber auch! Du brauchst nur endlich die richtigen Tipps und ein wenig Übung. Wir zeigen dir, wie du mit ein paar Basics in deinem Kleiderschrank immer cool und individuell gekleidet aus dem Haus gehen kannst. Und mit unseren kleinen Hilfsmitteln bekommst du Haare und Styling superschnell in den Griff, sodass du keine Angst haben musst, dass dein Aussehen in Zukunft dein neuer Job ist. Du wirst sehen, von der grauen Maus zum individuellen Look ist es nur ein kleiner Schritt!